Hotels in Edinburgh

Willkommen in Edinburgh

Edinburgh ist eine Stadt voller Gegensätze. Bei der schieren Anzahl an Festivals wie dem Edinburgh Fringe, Edinburgh International Festival und Hogmanay fällt es dem Besucher manchmal schwer zu glauben, dass eine so lebensfrohe Stadt eine so blutige Vergangenheit hat. Ein ähnlicher starker Gegensatz findet sich zwischen den Kopfsteinpflastergassen von Old Town und der georgianischen Eleganz in New Town.

Entscheiden Sie sich und buchen Sie ein Zimmer in einem unserer vielen Hotels in Edinburgh und entdecken Sie Schottlands lebendige Hauptstadt.

Mehr
Weiter lessen

Alle Hotels in Edinburgh

Average hotel rating
4.5 Basierend auf 18480 Bewertungen

Anzeige der Karte nicht möglich

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser

Internet Explorer aktualisieren

Edinburgh entdecken

Mehr
Weiter lessen

Camera Obscura

Testen Sie Ihr Sehvermögen auf fünf Stockwerken voller optischer Täuschungen und Kuriositäten, die Besucher schon seit 1853 erstaunen und verwirren. Sie werden, im wahren Sinne des Wortes, Ihren Augen nicht trauen. 

Mehr
Weiter lessen

Unter Tage im Mary King’s Close

Unter der Royal Mile liegt Mary King’s Close, Teil eines faszinierendes Labyrinths mittelalterlicher Gewölbe und Gassen. Benannt nach einer stadtbekannten Tuchhändlerin, versetzt Sie eine Führung durch Mary King’s Close weit zurück in das 17. Jahrhundert und gibt Ihnen Einblick in das Leben damals – Geister inklusive. 

Mehr
Weiter lessen

Whiskey Experience

Schottland ist für seinen exzellenten Whisky bekannt. Die Scotch Whisky Experience hat nicht nur die größte Auswahl an Whisky weltweit, hier lernen Sie bei einer Führung auch alles über seine Herstellung. Erwachsene dürfen ein Dram Whisky probieren, für alle unter 18 Jahren gibt’s stattdessen Irn Bru, den schottischen Softdrink schlechthin. 

Mehr
Weiter lessen

Royal Mile Spaziergang

Die Royal Mile ist genau eine schottische Meile lang (1,8142 km) und verläuft vom Edinburgh Castle am schottischen Parlament vorbei zum Holyroodhouse Palace, der offiziellen Residenz der Queen in Schottland. Ein Spaziergang entlang der Royal Mile ist genau das Richtige, um bei einem kurzen Spaziergang ein Maximum schottischer Geschichte zu entdecken. 

Mehr
Weiter lessen

Scottish Storytelling Centre

Unter der Royal Mile liegt Mary King’s Close, Teil eines faszinierendes Labyrinths mittelalterlicher Gewölbe und Gassen. Benannt nach einer stadtbekannten Tuchhändlerin, versetzt Sie eine Führung durch Mary King’s Close weit zurück in das 17. Jahrhundert und gibt Ihnen Einblick in das Leben damals – Geister inklusive. 

Mehr
Weiter lessen

Dungeon Gruseltour

Hier wird die Vergangenheit mit Hilfe von Schauspielern wieder lebendig: Lernen Sie Schottlands blutige Vergangenheit in dieser 80-minütigen geführten Gruselshow kennen. Nichts für schwache Nerven. 

Mehr
Weiter lessen

Veranstaltungen in Edinburgh

Mehr
Weiter lessen

Burns Night

Das Tribut an Schottlands Νationalbarden Robert Burns findet jedes Jahr zu seinem Geburtstag am 25. Januar statt. Νehmen Sie an einem Burns Supper oder an einem Ceilidh-Tanzfest teil und stoßen Sie mit einem oder zwei Dram Whisky an. 

Mehr
Weiter lessen

Fringe Festival

Das Edinburgh Festival Fringe ist ein Kulturfestival, dass die besten Artisten und Künstler aus der ganzen Welt nach Norden zieht. Das Programm wird jedes Jahr im Frühling bekanntgegeben. Achtung: Tickets sind schneller ausverkauft als Sie Fringe sagen können. 

Mehr
Weiter lessen

International Film Festival

Für Filmliebhaber ist das Edinburgh International Film Festival unbestreitbar ein Highlight: An zwölf Tagen im Juni stellen hier junge, vielversprechende Talente ihre Filme beim längsten Filmfestival der Welt vor. 

Mehr
Weiter lessen