Pressemitteilung September 2018

28.09.18 | Tom Goldscheider komplettiert als Senior Acquisitions Manager das Ankaufsteam von Premier Inn Investments


Tom Goldscheider ist seit August 2018 neuer Senior Acquisitions Manager bei Premier Inn Investments. Damit komplettiert er das fünf-köpfige Ankaufsteam, das maßgeblich die Expansion der britischen Hotelkette in Deutschland vorantreiben soll.


Goldscheider hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Hotelbranche. Zuletzt arbeitete er als Director of Business Development bei RBH (früher Redefine BDL Hotels), wo er für das Wachstum des britischen Hotelmanagers in Deutschland und Polen verantwortlich zeichnete. Zuvor war Goldscheider Partner von Horwath HTL, einem weltweit agierenden Beratungsunternehmen in der Hotel- und Tourismusbranche. In dieser Zeit erstellte er unter anderem einen von der Weltbank finanzierten Tourismus-Masterplan für Ruanda. Davor war Goldscheider europaweit in verschiedenen Hotelkonzernen tätig, darunter bei Jumeirah, Swissôtel, Hilton und Carlson Rezidor. Er gründete außerdem eine eigene Hotelberatungs- und Betriebsgesellschaft in Deutschland und Tschechien.


Chris-Norman Sauer, Head of Acquisitions bei Premier Inn Investments, sagt: “Von der operativen Hotellerie über die Beratung von Hotelentwicklern und -eigentümern bis in die Entwicklung selbst: mit mehr als 20 Jahren Berufserfahrung in der europäischen Hotelbranche wird uns Tom Goldscheider perfekt beim Ausbau unseres Geschäfts unterstützen.

“Tom Goldscheider ergänzt: „Premier Inn ist eine unglaublich starke Marke. Die finanzielle Zugkraft des Unternehmens und die entsprechenden Möglichkeiten bei Grundstückskäufen, Portfolio-Übernahmen, Umwandlungsprojekten und Pachtverträgen sind die besten Voraussetzungen für rasantes Wachstum. Ich freue mich darauf, die Zukunft in diesem dynamischen Umfeld mitzugestalten.“


Expansionspläne in Deutschland

Erst im Februar hatte sich Premier Inn 19 Hotels der Foremost Hospitality Group in Deutschland gesichert. Zusammen mit diversen Projektentwicklungen in der Realisierung, verfügt die Hotelkette mittlerweile über mehr als 30 gesicherte Standorte, die bis Ende 2020 eröffnet werden sollen. Das Ankaufsteam ist weiterhin auf der Suche nach Grundstücken, bestehenden Hotels oder Konversionsimmobilien in innerstädtischen Lagen der 26 größten Städte in Deutschland.

 

Premier Inn Investments bei der EXPO REAL

Treffen Sie Tom Goldscheider und seine Kollegen vom Ankaufsteam (Chris-Norman Sauer, Head of Acquisitions, Henning Veit, Regional Acquisitions Manager, Stanislav Reising, Acquisitions Manager und Mathias Schotten, Senior Development Manager) vom 8.-10.10.18 auf der EXPO REAL in München.

Sie finden Premier Inn in Halle A2, Stand 142.
Kontakt: +49 (0) 160 9034 0516; tom.goldscheider@whitbread.com

Mehr
Weniger
|Zur Übersicht