Pressemitteilung Oktober 2018

30.10.18 | Tatiana Kaczmarska wird Hotel Managerin des neuen Premier Inn Hotels in München-Schwabing


Tatiana Kaczmarska übernimmt die Leitung des neuen Premier Inn Hotels im Münchener Stadtteil Schwabing, das im Frühjahr 2019 eröffnen soll. Bereits den Start des ersten deutschen Premier Inn Hotels 2016 in Frankfurt hat sie in einer Führungsrolle aktiv mitgestaltet und wird nun alles daran setzen, die Erfolgsgeschichte von Premier Inn auch in München fortzusetzen.

Die gebürtige Slowakin startete ihre Karriere 2005 in Bristol. Als Duty Manager hat sie sich viele Jahre um die Sicherheit, den Kundenservice und diverse Managementangelegenheiten des Ramada Plaza Hotels in Bristol und Southport gekümmert, bevor sie 2013 eine Position als Teamleitung im Premier Inn London Blackfrairs übernommen hat. Am damals zweitgrößten Londoner Standort hat sie das Konzept und die Standards von Premier Inn kennengelernt. Überzeugt von der Philosophie der Hotelmarke ist sie nach Deutschland gezogen und hat hier die letzten zwei Jahre das erste deutsche Premier Inn in Frankfurt als Assistant Hotel Manager mit zum Erfolg geführt.

Traumhaft guter Schlaf nun auch in München-Schwabing

Gemeinsam mit ihrem Team bereitet Tatiana Kaczmarska alles für die erfolgreiche Eröffnung des Premier Inn Hotels in München-Schwabing vor. „Ich freue mich sehr auf diese neue Herausforderung. Durch meine jahrelange Erfahrung kenne ich die Markenstandards von Premier Inn und weiß, auf was unsere Gäste Wert legen. Mein Team und ich werden demnach alles daran setzen, diesen Anforderungen gerecht zu werden. Denn auch unseren Münchner Besuchern bieten wir Premium-Qualität zu Economy-Preisen in Top Lage.“ Die Gäste erwartet ein topausgestattes Zimmer: Vom bequemen Hypnos-Bett für erholsamen Schlaf, über einen geräumigen Schreibtisch inklusive Sessel bis hin zu kostenlosem, schnellen WLAN rund um die Uhr lässt Premier Inn auf den Zimmern keine Wünsche offen.

Die Erfolgsgeschichte des Frankfurter Premier Inn Hotels weiterführen

Inge Van Ooteghem, COO von Premier Inn Deutschland, ist überzeugt, dass ihre erfahrene Kollegin an den Erfolg des ersten deutschen Premier Inn Hotels in Frankfurt auch in München anknüpfen wird: „Tatiana ist mit unserem Konzept bereits seit mehreren Jahren vertraut und kennt die Bedürfnisse unserer Kunden genau. Wir sind sicher, dass sie die Eröffnung unseres ersten Hotels in München sehr erfolgreich leiten wird.“ Um noch vielen weiteren Gästen den Genuss des Hotelversprechens von traumhaft gutem Schlaf zu ermöglichen, plant Premier Inn die Eröffnung von mehr als 30 weiteren Hotels in Deutschland bis 2020.

Mehr
Weniger
Zur Übersicht