Lecker essen in Edinburgh

Edinburgh Reiseführer | Lecker essen 



Die Restaurants und Cafés in Edinburgh begeistern ihre Besucher mit schottischen Köstlichkeiten und internationalen Gerichten. Ob leckerer Fisch, Fleischspezialitäten oder vegetarische Küche, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Guten Appetit!

Preiswerte Gerichte

Gutes Essen muss nicht teuer sein – das beweisen die günstigen Restaurants in Edinburgh. Selbstverständlich gibt es überall in der Stadt die Filialen der großen Fast-Food-Ketten. Mit Burger oder Pizza werden Sie zwar satt, aber etwas Besonderes ist es eben nicht. Halten Sie deshalb gezielt Ausschau nach regionalen Lokalen, die oft mit einer großen Vielfalt punkten.

 

 

Besonders preiswert essen Sie in asiatischen Restaurants. In der Nähe des Nationalmuseums befindet sich das Ting Thai Caravan, welches thailändisches Essen zum kleinen Preis anbietet. Die Red Box Noodle Bar ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Hier können Sie sich Ihr Gericht individuell zusammenstellen. Im Oink Restaurant erhalten Sie Fleisch in guter Qualität, das dennoch erschwinglich ist. Leckere Burger und Sandwiches bietet das Bread Meats Bread

Feine Speisen

 

An herausragenden Restaurants für Feinschmecker mangelt es in Edinburgh nicht. Über 30 Lokalitäten sind mit den bekannten Michelin Sternen ausgezeichnet. Hier können Sie sicher sein, dass Sie nur allerbeste Qualität erwartet. Die gehobenen Restaurants befinden sich in Top-Lagen und bieten oft einen wunderbaren Ausblick auf die Stadt und das Umland.

 

 

Ein absoluter Klassiker ist The Witchery by the Castle, das sich an der Royal Mile in einem historischen Gebäude mit toller Inneneinrichtung befindet und seine Gäste mit erprobten Mahlzeiten erfreut. Am Fuße des Edinburgh Castle liegt das französische Castle Terrace, das in moderner Atmosphäre innovative Gerichte anbietet. Ganz ähnlich ist der Besuch in The Kitchin, wo in Meeresnähe saisonale Küche gelebt wird. Das Fischrestaurant Ondine neben der St Giles’ Cathedral in Old Town sollten Sie sich ebenfalls nicht entgehen lassen. Für Vegetarier ist das David Bann Lokal zu empfehlen. 

Internationale Küche

Edinburgh ist eine sehr internationale Stadt. Die kulturelle Vielfalt zeigt sich auch beim Essen und so gibt es eine breite Auswahl an Gerichten aus aller Welt. Italienische oder französische Speisen genießen Sie genauso wie Gerichte aus dem asiatischen Raum. Die Einwanderer haben leckere Mahlzeiten nach Schottland gebracht, die Sie unbedingt probieren sollten.

 

 

Der Name kündigt es bereits an: Im La Favorita gibt es die besten Gerichte aus Italien – und das heißt natürlich vor allem Pizza und Pasta. Großartige Pizzen gibt es auch bei Contini auf der George Street und im Origano in Leith. Französische Spezialitäten erhalten Sie im Petit Paris am Grassmarket, im Côte Brasseri an den Queen Street Gardens und im L'Escargot Bleu Restaurant. Wenn Sie indisch bevorzugen, sollten Sie das Shezan besuchen.

 

Scharfe Gerichte werden im Kismot in der Nähe der Universität angeboten und Vegetarier werden im Kalpna am George Square bestens umsorgt.

Wundervolle Cafés

 

Ob süß oder herzhaft, das schottische Frühstück passt sich Ihren Vorlieben an. Zur Tea Time servieren die Konditoreien dann auch leckeren Kuchen und anderes Gebäck. Ein gutes Café ist in der Innenstadt von Edinburgh immer nur wenige Meter entfernt. Im stilvollen Ambiente der mittelalterlichen Bauwerke können Sie tolle Gespräche führen oder einfach nur entspannen.

 

 

Unmittelbar neben der University of Edinburgh liegt das Nile Valley Café, das mit einem vielfältigen Angebot überzeugt. Ebenfalls zu empfehlen ist das Papii Café nahe der Nationalgalerie, das Southern Cross Café beim Edinburgh Dungeon und Mimi’s Bakehouse. Ein Favorit vieler Besucher ist auch die Hula Juice Bar am Grassmarket, wo es den wahrscheinlich besten Kuchen der Stadt gibt. Tolles Eis und frische Milchshakes genießen Sie in Mary’s Milk Bar.

Sie suchen ein Hotel in Edinburgh?

 

 

Edinburgh ist eine Stadt voller Gegensätze. Bei der schieren Anzahl an Festivals wie dem Edinburgh Fringe, Edinburgh International Festival und Hogmanay fällt es dem Besucher manchmal schwer zu glauben, dass eine so lebensfrohe Stadt eine so blutige Vergangenheit hat. Ein ähnlicher starker Gegensatz findet sich zwischen den Kopfsteinpflastergassen von Old Town und der georgianischen Eleganz in New Town.

Entscheiden Sie sich und buchen Sie ein Zimmer in einem unserer vielen Hotels in Edinburgh und entdecken Sie Schottlands lebendige Hauptstadt.