Verkehrsmittel in Edinburgh

So bewegen Sie sich in Edinburgh am besten fort. Wir haben für Sie alle Verkehrsmittel zusammengetragen, damit Sie sich vom Flughafen und in der Stadt schnell zurecht finden. 

Mehr
Weniger

Die Stadt bequem entdecken

Mit dem Bus

Busse sind in Edinburgh allgegenwärtig. Sie sind aufgrund ihrer weinroten und violetten Lackierung schnell zu erkennen. Die nächste Haltestelle ist meist nur wenige Meter entfernt und die Buspläne sind eng getaktet, sodass Sie nie lange warten müssen. Mit einer Tages- oder Wochenkarte können Sie während Ihres Aufenthaltes flexibel durch die Stadt fahren. 

 

Mit der Straßenbahn

Erst seit 2014 gibt es in Edinburgh auch eine Straßenbahn. Sie fährt zwar in kurzen Abständen, allerdings gibt es nur eine große Route und entsprechend wenig Haltestellen. Zu den wichtigsten Knotenpunkten kommen Sie stressfrei mit der Tram. Von dort können Sie dann auf einen Bus umsteigen oder kleinere Strecken zu Fuß zurücklegen. 

 

Mit dem Fahrrad

Bei gutem Wetter können Sie größere Strecken auch mit dem Rad bewältigen. Diese werden an mehreren Leihstationen angeboten, die über die Stadt verteilt sind. Eine Radtour durch die schottischen Highlands mit seinen malerischen Orten ist für sportbegeisterte Besucher ebenfalls eine sehr schöne Erfahrung.

 

Mit dem Zug

Der Edinburgh Waverley Hauptbahnhof liegt parallel zur Princes Street zwischen Old und New Town. Im Westen gibt es zudem noch die große Haymarket Station. Hier fahren in regelmäßigen Abständen Züge zu weiter entfernten Zielen. Wenn Sie bei einem Tagesausflug das Umland erkunden möchten, ist die Bahn eine gute Möglichkeit. 

 

Mit dem Flughafentransfer

Vom Flughafen erreichen Sie in rund 30 Minuten die Innenstadt. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Verkehrsmitteln: Der Bus-Shuttle Airlink 100 fährt in kurzen Abständen. Die Tram ist ebenfalls hervorragend angebunden und bringt Sie komfortabel ans Ziel. Selbstverständlich können Sie auch einen Mietwagen oder ein Taxi nutzen.

 

Mit einer Stadtrundfahrt

Es werden viele Bustouren durch Edinburgh angeboten. Die Hop-on/Hop-off Sightseeing-Busse sind bei gutem Wetter oben geöffnet. Über einen Audiokommentar erfahren Sie während der Fahrt mehr über die Wahrzeichen. An den Haltestellen ist ein Zu- und Ausstieg möglich, sodass Sie interessante Sehenswürdigkeiten näher erkunden können. 

Mehr
Weniger
Unterwegs mit der Bahn

Unterwegs mit der Bahn

Mehr
Weniger
Edinburgh Tram

Edinburgh Tram

Mehr
Weniger
Local Bus Stop

Local Bus Stop

Mehr
Weniger